Service Angebote GBG Icon Sidebar Contact Kontakt

Ressourcen schonen – bei Neubauten und Sanierungen

Bauen und Wohnen gehören neben der Mobilität zu den Bereichen, die ein enormes Potenzial in Sachen Klimaschutz haben. Als Wohnungsbaugesellschaft setzen wir deshalb sowohl beim Bau von neuen Wohnungen als auch bei der Sanierung unseres Bestandes konsequent auf ressourcenschonende und energieeffiziente Lösungen. So haben wir uns bei Sanierungen als interne Maßgabe den Effizienzhaus-Standard 100 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gesetzt, der gemäß der Energieeinsparverordnung nur bei Neubauten zwingend eingehalten werden muss. Wo immer baulich möglich erreichen wir den Standard mit zwei zentralen Maßnahmen: zum einen durch eine gezielte und nachhaltige Dämmung der Gebäudehüllen, zum anderen durch energieeffiziente Heizungslösungen wie Fernwärme. Ergänzt werden diese Maßnahmen durch die sukzessive Umstellung auf smarte Lösungen zur Messung, Steuerung und Optimierung des Energieverbrauchs. 

Der ökologischen Nachhaltigkeit wird in den kommenden Jahren immer mehr Bedeutung zukommen. Wir haben das erkannt und setzen bei all unseren Aktivitäten und Maßnahmen auf Klimaschutz und Ökologie.

Matthias Henes

Bereichsleiter Technisches Bestandsmanagement

Doch auch jenseits unserer Kernaufgaben engagieren wir uns für Klimaschutz in Mannheim So sind wir gemeinsam mit der Stadt Mannheim und der MVV Energie AG Gesellschafterin der Klimaschutzagentur MannheimGleichzeitig arbeiten wir an zukunftsweisenden Lösungen und initiieren Modellprojekte zu nachhaltigem Bauen und Wohnen. 

Nachhaltigkeit und Klimaschutz – das sind unsere Projekte 

Square Mannheim Franklin

SQUARE – Forschung für die Zukunft

Wie sieht das energieeffiziente Wohnen der Zukunft aus? Diese Frage steht im Fokus von SQUARE, einem Wohnprojekt auf FRANKLIN. In zwei baugleichen Bestandsgebäuden mit insgesamt 48 Wohneinheiten untersuchen wir gemeinsam mit unseren Partnern zwei unterschiedliche energetische Sanierungsstandards. SQUAREnow und SQUAREnext, so die Namen der beiden Gebäude, sind Teil eines zukunftsweisenden Forschungsprojekts, das dazu beiträgt, die CO2-Bilanz unserer Bestandsgebäude langfristig zu optimieren. 

Mieterstrom Mannheim Schönau

Mieterstrom – Kraftwerk auf dem Dach

Mit dem Mieterstrom setzen wir mit mehreren Partnern ein innovatives Modell zur Stromversorgung um. Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern unserer Liegenschaften versorgen die Wohnungen auf kurzem Wege mit Strom. Während die Mieter*innen von Öko-Strom zu günstigen Tarifen profitieren, trägt das Modell dazu bei, dass wir unsere ambitionierten Nachhaltigkeitsziele umsetzen können. 

GBG Verwaltungsgebäude

Ökostrom für die GBG-Verwaltung

Auch bei den von uns selbst genutzten Gebäuden setzen wir auf Nachhaltigkeit. So stammt der Strom für unser Verwaltungsgebäude im Leoniweg ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen. Von der MVV erhalten wir zertifizierten Ökostrom, der durch Strom aus unserer eigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes ergänzt wird. Am Verwaltungssitz der GBG gibt es zudem zahlreiche Ladeplätze für E-Autos und E-Fahrräder.  

Klimaschutzagentur

Klimaschutzagentur Mannheim

Gemeinsam mit der Stadt Mannheim und der MVV Energie AG sind wir Gesellschafterin der Klimaschutzagentur Mannheim. Das neunköpfige Team berät Bürger*innen, Institutionen und Unternehmen in allen Fragen rund um Klimaschutz und Energie und sensibilisiert die Öffentlichkeit mit Kampagnen, Informationen sowie Veranstaltungen für diese Themen. 

Vom einzelnen Baum bis zu smarten Gesamtlösungen

Als kommunale Wohnungsbaugesellschaft möchten wir sowohl im Dienst unserer Mieter*innen als auch für das gesamtstädtische soziale wie ökologische Klima lebenswerte, grüne Quartiere schaffen, die Aufenthaltsmöglichkeiten im Freien und eine gute Infrastruktur bieten. Auch in den zentralen, urbanen Quartieren legen wir Wert auf Grünflächen und Freiräume. Dafür setzen wir auf vielfältige Maßnahmen und betrachten die Quartiere möglichst ganzheitlich.  

  • Grüne GBG: Zum Bestand der GBG gehören mehr als 10.000 Bäume und 80 Hektar Grünfläche im Stadtgebiet, außerdem tragen wir mit rund 700 Nistkästen auf unseren Liegenschaften zum Artenschutz bei und sind einer der Träger der Klimaschutzagentur Mannheim 
  • Grüne Mobilität: Wir achten bei der Auswahl der Fahrzeuge für unseren Pool auf die Verbrauchswerte und bevorzugen sparsame Fahrzeuge. Seit 2017 läuft die Umstellung auf Elektrofahrzeuge, am GBG-Hauptsitz gibt es zahlreiche Ladestationen. Bei unseren Liegenschaften legen wir außerdem viel Wert auf Fahrradfreundlichkeit und schaffen sichere Stellplätze 
  • Smarte Lösungen: Durch teilweise unterirdische Müll-Entsorgung in Unterflurcontainern halten wir die Quartiere sauber, schaffen mehr Freiräume und sorgen für eine geruchsarme Entsorgungslösung, die Schädlinge vermeidet. Mithilfe von zentralen Serviceboxen reduzieren wir Lieferverkehr in den Vierteln. 
Oliver Schmidt Grünanlagen GBG Mannheim

Wir sind experimentierfreudig und testen gerne Konzepte, die unserem Ziel der Nachhaltigkeit entsprechen.

Oliver Schmidt

Abteilungsleiter Freiflächen